Insektenhotels geklaut

Rücksichtslos und gemein…

finden Ronja, Emilia und Fynn den Diebstahl der Insektenhotels, für das sie noch kurz vor den Ferien gemeinsam mit Sachunterrichtslehrer Jan Bode die Hinweisschilder zur Erklärung erstellt hatten.

In dem Bemühen, die „grüne Bruchschule“ weiter zu gestalten und das schöne Wiesengelände auch für den Unterricht zu nutzen werden wir leider immer wieder durch Vandalismus oder Diebstahl gestört.

Wir geben nicht auf und versuchen weiter unsere Bruchschule und das Gelände zu verschönern, Pflanzen und Tiere anzulocken und wünschen uns, dass unsere Schule besucht, aber nicht besudelt und zerstört wird.


Ausstellung der Kulturdetektive

Die Kulturdetektive laden ein!

Zu ihrer Ausstellungseröffnung am letzten Schultag, Freitag, den 14.07.2017 um 13:00Uhr laden die Kulturdetektive der Bruchschule herzlich in die Wittener Werkstadt ein. Bei Kaffee und Häppchen gibt es tolle Kunstwerke zu bestaunen und eine Stadt-Rallye zum ausprobieren.

Die Kulturdetektive sind eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, denen Dank der Kooperation zwischen Schule, Wittener Werkstadt und dem Märkischen Museum im Rahmen eines Förderprogrammes kostenlos vielfältige Erfahrungen rund um den Bereich Kunst und Kultur ermöglicht wurden.

Aus schulischer Sicht möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für die Möglichkeit der Teilnahme an diesem Programm bedanken. Unsere Bruchschulkinder haben viel gelernt, wurden toll betreut und hatten eine Menge Spaß.