Bruchschule Witten

Informationen von und über die städtische Gemeinschaftsgrundschule und Offene Ganztagsschule - Bruchschule in Witten

Übergang in die Sek I

An den weiterführenden Schulen finden bis Weihnachten viele Informationsveranstaltungen statt. Von einzelnen Schulen haben wir bereits Informationen erhalten, andere Infos konnten auch wir bislang nur von den Homepages der Schulen entnehmen, so dass diese ggf. noch nicht als gesicherte Information gelten kann.

Eine Zusammenstellung dieser Infos haben wir zum Anfang der Herbstferien an die Eltern der aktuellen 4er über die Mailverteiler der Klassen verschickt. Weitergehende Infos zum Übergang finden Sie hier.

Anmeldungen für 2021

Die offiziellen Anmeldetermine sind vorbei. Sollten Sie diese verpasst haben, bitten wir Sie, sich schnellstmöglich um die Anmeldung Ihres Kindes zu kümmern.

Welche Unterlagen Sie benötigen und wie Sie diese erhalten finden Sie hier: Anmeldung

Und wie es eigentlich in der Corona-Zeit so bei uns aussieht, das sehen Sie hier: Bruchschule in Bildern

 

Herbstferien – und dann?

In einer E-Mail an alle Eltern der Bruchschüler*Innen haben wir am 22.10.2020 die Hinweise verschickt, wie wir nach den Herbtsferien starten werden, was wir tun, empfehlen und worum wir die Eltern bitten. Die Informationen  beziehen sich auf die Punkte: Einreisen aus Risikogieten, Hinweise des Ministeriums, schulinterne Absprachen und die Kooperation mit den gewählten Elternvertreter*Innen, also der Schulpflegschaft.

Wir freuen uns auf die Kinder!

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Bruchschule

Die Bruchschule, mit rund 200 Schülerinnen und Schülern multikultureller Herkunft, liegt am Rande der Wittener Innenstadt.

Unsere jahrgangsbezogen unterrichteten Klassen sind zweizügig organisiert – die große Heterogenität verlangt Flexibilität, Geduld und Humor.

Machen Sie sich auf unserer Homepage einen Endruck davon, wie wir an unserer Schule Leben, Lernen und Lachen.


„Schule macht stark“

Werde mit guter Bildung zum Superhelden.

Um genau dahin zu kommen, dass wir an unserer Schule viele kleine Superhelden ausbilden können, haben wir uns für das Projekt „Schule macht stark“ beworben. Sobald wir etwas mehr wissen, werden wir die Informationen über die Klassenpflegschaftsvertreter*Innen weitergeben und über die Teilnahme einen Schulkonferenzbeschluss einholen.


Herbstferienschwimmkurs

Liebe Eltern,
wenn Ihr Kind noch nicht sicher schwimmen kann und / oder unter dem durch den Corona-Lockdown ausgefallenen Schwimmunterricht gelitten hat, möchten wir Ihnen auch in diesem Schuljahr die Schwimmkurse ans Herz legen, die durch den EN-Kreis organisiert werden. Sie finden alle Informationen auf dem Schreiben des Kreises bzw. auf den dort benannten Internetkontakten.