Bruchschule Witten

Informationen von und über die städtische Gemeinschaftsgrundschule und Offene Ganztagsschule - Bruchschule in Witten

Schöne Ferien!


Wir wünschen allen Besuchern unserer Webseite einen schönen Sommer. Während der Schulferien ist unser Büro nicht durchgängig besetzt. Sie erreichen uns telefonisch wieder ab der letzten Ferienwoche. Gerne können Sie sich auch per E-Mail mit Fragen an uns wenden - wir sind bemüht, diese auch in den Ferien zeitnah zu beantworten.

Wiedersehen im SJ 19 / 20

Am 28.08.2019 beginnen wir wieder mit dem Unterricht. Die Einschulung der neuen Lernanfänger findet am 29.08.2019 statt. Wir beginnen mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst und feiern die Einschulung an der Schule dann im Anschluss.

Antrag auf Beurlaubung!

Liebe Eltern, da immer wieder Fragen zu möglichen Beurlaubungen auftreten, möchten wir Ihnen nun auch hier ein Formular zum Download zur Verfügung stellen, mit dem Sie rechtzeitig im Voraus Beurlaubungswünsche beantragen können. Sie finden zudem Erläuterungen, in welchen Fällen eine Beurlaubung überhaupt nur möglich ist. Selbstverständlich erhalten Sie das Formular auch zu den bekannten Zeiten im Sekretariat, oder wir geben es auf Wunsch auch Ihrem Kind mit.

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Bruchschule

Die Bruchschule, mit rund 200 Schülerinnen und Schülern multikultureller Herkunft, liegt am Rande der Wittener Innenstadt.

Unsere jahrgangsbezogen unterrichteten Klassen sind zweizügig organisiert – die große Heterogenität verlangt Flexibilität, Geduld und Humor.

Machen Sie sich auf unserer Homepage einen Endruck davon, wie wir an unserer Schule Leben, Lernen und Lachen.


Kinder-Kochduell

Sieger beim internationalen Kochduell

Kochduell_b

Sieben Teams mit je zehn Kindern traten am Samstag, den 15. Juni 2019 in einem internationalen Kochduell gegeneinander an. Unter der Leitung einer Köchin mussten in einer Stunde landestypische Gemüsesuppen gekocht werden, die eine Jury aus Politik und städtisch bekannten Persönlichkeiten anschließend bewertete.

Die Kinder unserer Schule wurden dem Land Rumänien zugelost und schnippelten und bruzzelten mit dem "Startschuss" um die Wette mit den anderen Kindern.

In einem fairen und kooperativen Wettkampf gelang es den Ruhrtal-Engeln eine Atmosphäre grenzenübergreifenden Miteinanders zu initiieren, das mit vielen zufriedenen, glücklichen Kinderaugen belohnt wurde. Alle kleinen und großen Besucher durften als Gäste bei den Wittener Engeln kostenlos schlemmen und staunen. Vom Schokobrunnen über Slush-Eis bis hin zu außergewöhnlichem Fingerfood aus Afrika, Syrien, Griechenland und vielen Ländern mehr, blieb quasi kein kulinarischer Wunsch an diesem Tage offen.

Am Ende gab es nur noch strahlende Gesichter, denn die Jury konnte und wollte sich nicht auf einen Sieger einigen, so dass alle Mannschaften auf den ersten Platz gelobt wurden, einen Pokal erhielten, jedes Kind eine Medaille und zusätzlich als Erinnerung ein Koch-T-Shirt und eine Tasse, gefüllt mit süßen Leckereien.

Gerne sind wir bei einem neuen Event wieder dabei und danken Peter Skotarzik und seinem Team für diesen selbstlosen Einsatz bei den Ruhrtal-Engeln und dem tollen Erlebnis für "unsere" Kinder.


Der geheime Kontinent

Zum Welttag des Buches erhielten auch in diesem Jahr die Viertklässler von der Buchhandlung Gronau aus Witten Stockum ein Buch geschenkt, welches nach den Osterferien übergeben wurde. Wir sind gespannt darauf, was die Kinder zu der Geschichte erzählen werden und welche Abenteuer sie auf dem geheimen Kontinent erwarten.